Verkehrssituation und Anreise

Öffentlicher Personennahverkehr

Grafing ist mit öffentlichen Nahverkehrseinrichtungen und Fernzugverbindungen bestens ausgestattet. Von und nach München verkehrt die S-Bahn-Linie 6 im 20- (teilweise 40-) Minuten-Takt (Fahrzeit bis München-Marienplatz ca. 40 Minuten). Mit dem Regionalzug erreicht man München-Ostbahnhof in 15 Minuten.

Im Stadtgebiet sind zwei Bahnhöfe vorhanden:

Haltepunkt Grafing-Stadt

  • S-Bahn alle 20 (teilweise 40) Minuten nach München und Ebersberg (Endstation)
  • Anschlüsse nach Wasserburg und München mit dem Filzenexpress

Haltepunkt Grafing-Bahnhof

  • S-Bahn alle 20 (teilweise 40) Minuten nach München und Grafing-Stadt bzw. Ebersberg
  • Schnellzugverbindung nach München und Rosenheim
  • Bus-Anschlüsse nach Grafing-Stadt, Glonn, Aßling, Ebersberg, Wasserburg etc.

 

So kommen Sie nach Grafing

Mit dem PKW:

  • Aus Richtung Nürnberg oder Stuttgart: 
    München - Autobahnring Ost - Ausfahrt Haar/Vaterstetten - B304 Richtung Wasserburg - nach Kirchseeon Abzweigung Richtung Grafing.
  • Aus Richtung Salzburg oder Kufstein: 
    BAB Inntaldreieck - Richtung München - Ausfahrt Bad Aibling - Umgehung Bad Aibling - Richtung Ebersberg - Staatsstraße bis Grafing.
  • Aus Richtung Landshut oder Wasserburg:
    Über B 304 von Wasserburg nach Ebersberg - auf der Südumgehung Ebersberg links nach Grafing abzweigen.

Mit der Bahn:

  • Aus München:
    S-Bahn Linie 6 (Ebersberg), Halt in Grafing-Bahnhof bzw. Grafing-Stadt oder
    Regionalzug aus München (Mü-Hbf oder Mü-Ost), Halt in Grafing-Bahnhof,
    S-Bahn oder Bus nach Grafing-Stadt.
  • Aus Rosenheim:
    Regionalzug aus Rosenheim, Halt in Grafing-Bahnhof, S-Bahn oder Bus nach Grafing-Stadt.
  • Vom Flughafen München-Erding: 
    S-Bahn Linie 8 nach München, in München-Ost umsteigen in S-Bahn Linie 6 (Ebersberg), Halt in Grafing-Bahnhof bzw. Grafing-Stadt oder
    umsteigen in Regionalzug, Halt in Grafing-Bahnhof, S-Bahn oder Bus nach Grafing-Stadt.