Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen

Spaß auf der Wiesn - aber sicher!
sichere wiesn

Bei strahlendem Sonnenschein hat die diesjährige Wiesn begonnen. Es dauert bis zum 6. Oktober 2019. Leider kommt es dort immer wieder zu dummer Anmache und immer wieder werden dort Mädchen und Frauen sexuell belästigt. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Grafing, Maximiliane Dierauff, weist in diesem Zusammenhang auf die Aktion „Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen" hin.

 

Im Security-Point werden verunsicherte, bedrohte, belästigte oder vergewaltigte Mädchen und Frauen von einem professionellen Team betreut. Die Fachfrauen kümmern sich um Besucherinnen, die Rat oder Hilfe brauchen, notfalls organisieren sie auch einen sicheren Nachhauseweg. Mittlerweile wurde die „Sichere-Wiesn-App" auf den Markt gebracht, die auch eine Navigationsfunktion zum Sicherheitspunkt auf der Wiesn hat und Notfall-Nummern u.ä. zeigen. „Trinken Sie auf keinen Fall mehr Alkohol als Sie vertragen und lassen Sie sich nicht von Fremden nach Hause begleiten", warnt Maximiliane Dierauff.

 

Das Service-Zentrum Theresienwiese ist schräg unterhalb der Statue der Bavaria zu finden. Es ist während der gesamten Wiesn-Zeit täglich von 18.00 Uhr (samstags ab 15.00 Uhr) bis 1.00 Uhr nachts geöffnet.

drucken nach oben