Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Wasserburger Straße

Strassenbau

Wir möchten Sie kurz zur bevorstehenden Asphaltierung informieren:


Alle drei Bereiche (siehe Downloads) werden am 11. und 12. Juli mit einer Trag- bzw. Tragdeckschicht versehen. Der Deckschichteinbau im grünen und roten Bereich wird auf die Kalender Woche 31 verschoben.

Donnerstag, 11.07.2019 wird zunächst die Stichstraße im orangen Bereich (Wasserburger Str. 46 / 48) asphaltiert.

Anschließend wird von Wiesham her der Rohrgraben der neuen Wasserleitung im grünen Bereich mit einer Tragschicht versehen.
Dabei kann der Verkehr einseitig weiter verkehren. Nach dem Tragschichteinbau bleibt es bei der vorhanden einseitigen Absperrung bis zum Deckschichteinbau.

Im roten Bereich wird ebenfalls die Tragschicht eingebaut. Damit kann nach der Asphaltierung der Bereich ab Heilmannsiedlung / Am Seeoner Bach bis zur Stichstraße wieder befahren werden.

Der Kreuzung im Bereich Wasserburger Str. / Am Seeoner Bach / Heilmannsiedlung wird nur zur Hälfte asphaltiert, damit eine Ausfahrt möglich bleibt.
Die 2. Hälfte wird am Montag, den 15.07.2019 asphaltiert. An diesem Tag ist die Heilmannsiedlung / Am Wieshamer Bach / Birkenholz / Goethering / Kinder Haus nur aus der Richtung Münchner Str. anfahrbar.

Der weitere Bauablauf sieht vor, dass in der kommenden Woche weiter die Pflasterarbeiten an den Gehwegen voranschreiten. Gleichzeitig wird mit den Arbeiten an dem neuen Regenwasserkanal begonnen.


Ab voraussichtlich 17. Juli können die nördlichen Bereiche der Wasserburger Str. und anliegenden Straßen (Am Seeoner Bach / Heilmannsiedlung / Am Wieshamer Bach / Birkenholz / Goethering / Kinder Haus) nur noch über Wiesham erreicht werden.

Bitte beachten Sie, dass in Wiesham die Durchfahrt nach Gsprait ab Donnerstag, den 11.07.2019 auch gesperrt ist. Die Straße nach Seeschneid bleibt frei.

Wir bitten Sie, sich bei Problem an den Ein- und Ausfahrt, gerade wenn Sie wichtige Termine haben, an die Baufirma vor Ort zu wenden.
Alle Mitarbeiter sind angewiesen, Ihnen schnellst möglich zu helfen.

drucken nach oben