Herzlich willkommen
im Archiv & Museum der Stadt Grafing!

Veranstaltungskalender

Termine ab 05.06.2020

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
28
29
30
01
02
03
04
05

Mehr Optionen

  • 15
    Jun

    Photovoltaik und Speicher - Tempomacher für Klimaschutz und Energiewende

    Photovoltaik und Speicher - Tempomacher für Klimaschutz und Energiewende

    Webinar

    Fachgespräch Energiewende als Webinar

    Sinkende Preise, steigende Anlagenqualität und -leistung: Nie war die Produktion von Solarstrom auf dem eigenen Hausdach so attraktiv wie heute. Dennoch ist das solare Potenzial noch nicht mal ansatzweise ausgeschöpft – und das obwohl die meisten Wohnhäuser für die Nutzung von Solarenergie geeignet sind. Zudem bietet Solarstrom Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung bei der Stromerzeugung und ist ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz.

    Wie auch Sie effizient und wirtschaftlich die Sonne zur Stromerzeugung nutzen können, wann eine Speicherbatterie sinnvoll ist, wie Sie die optimale Batterie für Ihre Photovoltaikanlage finden und wie sie auch eine mögliche Versorgung eines Elektroautos „mitdenken", erfahren Sie in einem spannenden Vortrag mit Hans Urban.

    So nehmen Sie am Online-Seminar teil:

    Sie können online als auch telefonisch am Seminar teilnehmen. Melden Sie sich bitte über folgenden Link an:
    https://www.edudip.com/de/webinar/fachgesprach-energiewende-photovoltaik-und-speicher-tempomacher-fur-klimaschutz-und-energiewende/263884
    Sie erhalten im Anschluss den Zugangslink für das Webinar oder die Zugangsdaten für eine telefonische Teilnahme per E-Mail zugeschickt.

    Zugangsvoraussetzung für das Webinar ist ein PC oder Laptop mit Lautsprecher, sowie eine stabile Internetverbindung.
    Über einen Livechat können alle Teilnehmenden zudem schriftlich ihre Fragen stellen.

    Energieagentur Ebersberg München

    online

    15.06.2020 - 19:00

    15.06.2020 - 21:00

  • 22
    Jun

    Klimaschutz mit Messer und Gabel

    Klimaschutz mit Messer und Gabel

    Webinar

    Fachgespräch Energiewende

    Wer bei der Ernährung auf Klimaschutz achten will, hat es nicht leicht. Zwar hat es sich inzwischen herumgesprochen, dass ein Rind klimaschädlicher ist als ein Hühnchen. Doch wie ist es beim Obst und Gemüse? Auf welche Siegel kann ich mich verlassen?
    Was wir essen oder auch wegwerfen, wirkt sich auf die Umwelt aus und beeinflusst das Klima. Die Möglichkeiten aktiv zu werden sind zahlreich: Sei es dafür zu sorgen, dass weniger Lebensmittel weggeworfen werden oder mehr regionale und Bio-Lebensmittel auf den Tisch kommen. Wichtig ist, mitzumachen und sich auf den Weg zu mehr Klimaschutz mit Messer und Gabel zu begeben.
    Dass sich Essen mit Genuss und Klimaschutz gut kombinieren lassen sowie vielfältige praktische Möglichkeiten für die Umsetzung in Ihrem persönlichen Alltag, zeigt Ihnen die Diplom-Oecotro­phologin Anne Kösler vom Landratsamt München in ihrem Vortrag.

    So nehmen Sie am Online-Seminar teil:

    Sie können online als auch telefonisch am Seminar teilnehmen. Melden Sie sich bitte über folgenden Link an:
    http://www.edudip.com/de/webinar/fachgesprach-energiewende-klimaschutz-mit-messer-und-gabel/261402
    Sie erhalten im Anschluss den Zugangslink für das Webinar oder die Zugangsdaten für eine telefonische Teilnahme per E-Mail zugeschickt.

    Zugangsvoraussetzung für das Webinar ist ein PC oder Laptop mit Lautsprecher, sowie eine stabile Internetverbindung.
    Über einen Livechat können alle Teilnehmenden zudem schriftlich ihre Fragen stellen.

    Energieagentur Ebersberg München

    online

    22.06.2020 - 19:00

    22.06.2020 - 22:00

  • 27
    Jun

    Ernährungs-Radl-Tour zu Direktvermarktern nach Aßling (Klimasommer) Samstag 27.6.2020

    Ernährungs-Radl-Tour zu Direktvermarktern nach Aßling (Klimasommer) Samstag 27.6.2020

    Ausflüge

    Wir radeln von Grafing nach Aßling zum dortigen Bauernmarkt und anschließend betreten wir bei einem Imkereibetrieb die besondere Welt von Bienen, ihrer Haltung und ihren auch für uns Menschen kostbaren Produkten. Die Anfahrt zur Führung um 11.30 h kann für Interessierte bzw. bei sehr schlechtem Wetter auch mit dem Auto erfolgen:
    Tobias Hörnlein, Boign 2, 83550 Emmering. Auf dem Rückweg ist eine Einkehr in der Martermühle geplant.
    Bitte bis Freitag, 26.6. bei ernaehrungsinitiative@transitiongrafing.de anmelden.

    ErnährungsInitiative Lkr. Ebersberg - Bauern und Verbraucher kommen zusammen

    Treffpunkt Hans-Eham-Platz, Grafing

    27.06.2020 - 09:30

    27.06.2020 - 15:00

Termine exportieren als ...  vCal  csv