Die Grafinger Stadtverwaltung

Stadt Grafing ist offiziell 730. Fairtrade Town in Deutschland...

...und Erste Fairtrade Town im Landkreis Ebersberg

Nach Einreichung der Unterlagen im November 2020 erhält die Stadt Anfang März die erfreuliche Nachricht über die erfolgreiche Zertifizierung zur Fairtrade Town. Grafing ist damit eine der bisher 732 Fairtrade Towns in der Bundesrepublik - und die erste im Landkreis Ebersberg!

Situationsbedingt konnte die Auszeichnungsfeier und Urkundenübergabe nur auf digitalem Wege stattfinden, soll aber sobald möglich in einer Präsenzveranstaltung nachgeholt werden.

Startschuss für die Steuergruppe war im Juli 2020. Somit hat Grafing die Erfüllung der Vorgaben in Rekordzeit abgeschlossen. Zu verdanken ist dies dem bereits bestehenden Netzwerk, das sich schon seit Jahren für den Fairen Handel in Grafing und der Region einsetzt. Trotz der anhaltenden Corona-Maßnahmen hat die Steuerungsgruppe in Grafing das Engagement auch in den vergangenen Monaten vorangetrieben – mit Erfolg.

Vom Stadtrats-Beschluss im Oktober 2019 über die Gründung einer lokalen Steuerungsgruppe und diverse Veranstaltungen bis zur Einreichung der Bewerbungsunterlagen im November 2020 – mit der Verleihung des Fairtrade-Titels erreicht die Stadt Grafing einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zu einer noch faireren Stadt. Schon jetzt beteiligen sich Vereine, kirchliche Einrichtungen, Einzelhändler und Gastronomie sowie Schulen aktiv an den Veranstaltungen oder in der Steuerungsgruppe der Stadt. Bis zur Titelerneuerung in zwei Jahren soll das Engagement weiter ausgebaut werden.

Sehen Sie hier das digitale Grußwort von Transfair e.V.

Die Steuerungsgruppe der Stadt Grafing mit der offiziellen Urkunde