Die Grafinger Stadtverwaltung

Leonhardifahrt 2023

Die alljährliche Leonhardifahrt, findet am Sonntag, den 29.10.2022 im zentralen Stadtgebiet von Grafing b.München statt. Das Festprogramm beginnt um 9.45 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Unser diesjähriger Ehrengast ist Florian Herrmann, MdL, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien.

Hierzu weist die Stadtverwaltung auf folgende Änderungen über die damit verbundenen Straßensperrungen der Glonner Straße hin:

Die Zugaufstellung der Festwägen für die Leonhardifahrt findet in diesem Jahr, auf Höhe der Aiblinger Straße, stadteinwärts, bis zur Einmündung in die Griesstraße, statt.

Die Grundstückszufahrten an der Glonner Straße sind somit im Zeitraum von 08.00 Uhr – 14.00 Uhr nicht befahrbar. Außerdem ist die Zufahrt zur Glonner Straße von den Nebenstraßen am Oberanger, Wendelsteinstraße, Pflegerbäckstraße, Gartenstraße, Schwarzbäckstraße und Hans-Eham-Platz im oben genannten Zeitraum nicht möglich.

Von einer kurzzeitigen Sperrung während des Einzuges ca. 08.00 Uhr – 09.00 Uhr sind ebenfalls die Nebenstraßen Hammerschmiede, Pfarrer-Aigner-Straße, Pienzenauer Straße und Aiblinger Straße betroffen.

Wir bitten Sie aus praktischen Erwägungen, auf Ihr Fahrzeug an diesem Tag möglichst zu verzichten bzw. vorübergehend auf einem Parkplatz außerhalb der Festzugstrecke zu parken. 

Die Aufstellung der Freizeitreiter erfolgt in der Griesstraße ab der Einmündung in die Glonner Straße. Sobald der Hauptzug von der Glonner Straße Richtung Marktplatz gezogen ist, schließen die Freizeitreiter an.

Der Streckenverlauf bei der 3. Umfahrt wird wie folgt geändert:

Marktplatz, Münchener Straße, Leonhardstraße, Rotter Straße, Marktplatz